Geschäftsstelle besetzt: Di. & Do., 15.00 - 17.00 Uhr · 05431 / 9063857
Bannerbild Nachbericht HassRun
Quakenbrück (qsc/mp) - Etwas enttäuscht zeigte sich der Veranstalter des Hase-Runs angesichts des übersichtlichen Teilnehmerfeldes beim diesjährigen Laufevent in Quakenbrück.

Am Wetter kann es kaum gelegen haben, dass insgesamt lediglich 163 Läufer und Walker den Weg in die Hasestadt gefunden haben.

Aber der Reihe nach…..

Altersklassensieger SchülerlaufLupeBestens in Schuss zeigte sich das Artlandstadion am 03.09.2022, als Bürgermeisterin Tülay Tsolak die 37 Teilnehmer des Schülerlaufes auf die 2,88 km lange Strecke schickte. Mit beträchtlichem Abstand setzte sich hier Leandro Weltermann Orccon (SV Hesepe-Sögeln, Jg. 2012) vor Jan-Hendrik Küthe und Qakenbrücker Tammo Ripke mit der Siegerzeit von 11:06 Minuten durch. Bei den Sportlerinnen behielt Maja Steiwer vor Inga Bendun und Zoey Moritz (alle SC Melle 03) durch. Letztendlich konnten die Sportler aus Melle auch den Wanderpokal für die teilnehmerstärkste Schülermannschaft mit ins Grönegau nehmen.

Im Gedächtnis kleben bleiben wird den Verantwortlichen des QSC der „Hardrock-Hase Harald“, der auf besonderen Wunsch einer Läuferin aus Melle als Warm-Up Song von DJ Schuby eingespielt wurde.

Neu kreiert wurden die Streckenführung des Hauptlaufes und der Jedermannrunde aus dem einfachen Grund, den personellen Aufwand für die Sicherung an der Strecke reduzieren zu können. Dies gefiel nicht jedem Teilnehmer, zumal der Untergrund häufig wechselte und angesichts der manchmal engen Strecke nicht einfach zu belaufen war.

Andreas Bröring auf der Strecke.LupeDavon nichts anmerken ließ sich der spätere Sieger Andreas Bröring (ultraSports), der sich in einer Top-Zeit von 35:29 Minuten im Hauptlauf durchsetzen konnte und sich über eine Geldprämie für den „neuen“ Streckenrekord freuen konnte. Elmar Remus (Bramscher Rumläufer) und Christian Vogt folgten auf den Plätzen und blieben mit ihren Laufzeiten unter der Schallmauer von 40 Minuten.

Siegerinnen und Sieger im 10 km Lauf.LupeDeutlich enger ging es zu bei dem Frauen. Nach dem verletzungsbedingten Ausscheiden von Katja Bielefeld konnte sich hier Luise Huy in 46:45 Minuten durchsetzen. Direkt dahinter mit knappem Abstand folgten Corinna Sonneck (ohne Verein) und Florinda Goncalves (ohne Verein/Quakenbrück). Auch hier gab´s eine Geldprämie für den „neuen“ Streckenrekord für die Gewinnerin.

Die Hitze setzte den Teilnehmern des Hauptlaufes deutlich zu. Der eine oder andere hätte sich sicherlich unterwegs und nicht erst bei km 7 über eine Erfrischung gefreut…..

Gemeinsam nahmen die 24 Teilnehmer des Jedermannlaufes und 7 WalkerInnen die 6,3 km lange Runde vom Artlandstadion über die Sohlengleite den Schützenhof und zurück unter die Laufschuhe bzw. Stockspitzen. Hier gewann Marc Rehme (SC Melle 03) vor Lasse Kuhlmann (gleicher Verein) und Harald Nehls (nicht verwandet mit dem gleichnamigen Hardrock-Hasen; TuS Bersenbrück).
Bei den Frauen setzte sich Melina Holm (TV Bohmte) vor Lisa Holm und Viktoria Sieveke (LF SFN Vechta) durch.

Insbesondere freut sich der Gastgeber auch über 7 WalkingsportlerInnen, die das Event durch ihre Teilnahme sportlich abrundeten.

Bei der abschließenden Siegerehrung im Innenhof des Vereinsheimes des Quakenbrücker SC ließen die Teilnehmer und Besucher der Veranstaltung den 6. Hase-Run gemütlich ausklingen. Um zur Überschrift zurück zu kommen, stimmen die bei annähernd allen Veranstaltungen zurückgehenden Teilnehmerzahlen nachdenklich. Vielleicht muss man sich aber auch hier an eine neue Normalität gewöhnen, die dann ggfs erst mal wieder kleinere Zahlen mit sich bringt.

Die nächsten Termine:

Sonntag

25.09.2022
QSC SV Gehrde

Quakenbrücker SC II
vs. SV Gehrde II

1. Kreisklasse, Spieltag 8
15.00 Uhr
Artland Stadion

Sonntag

25.09.2022
SuS Vehrte QSC

SuS Vehrte
vs. Quakenbrücker SC

Kreisliga, Spieltag 8
15.00 Uhr

Freitag

30.09.2022
SV Nprtrup QSC

SV Nortrup
vs. Quakenbrücker SC

3. Kreisklasse, Spieltag 9
19.30 Uhr

Sonntag

02.10.2022
QSC SV Blau Weiß Merzen

Quakenbrücker SC
vs. Blau-Weiß Merzen

Kreisliga, Spieltag 9
15.00 Uhr
Artland Stadion

Mitglied
werden.

Anmeldung

Vereinsheim
anrufen.

05431 / 9063857

Newsletter
abonnieren.

Anmeldung

Fußball, Tischtennis, Laufen und mehr

Der Quakenbrücker Sportclub von 1999 e.V. ist ein Sportverein aus Quakenbrück im Landkreis Osnabrück. Der Verein listet mehr als 800 Mitglieder und bietet mit Fußball, Tischtennis, Walken und Laufen ein breitgefächertes Angebot an Sportmöglichkeiten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.